Zur Sitemap

Herzlich willkommen

Die Gemeinde Borgwedel, zu ihr gehört auch das Dorf Stexwig, liegt malerisch am Südufer der Schlei in der Nähe von Schleswig. Diese Homepage informiert umfassend und aktuell über die Gemeinde Borgwedel. Links führen zum Amt Haddeby, zur Kreisstadt Schleswig und vielen anderen Einrichtungen in der Region. Die Vorhaben und die Planungen der Gemeindevertretung werden vorgestellt und es präsentieren sich Gewerbetreibende, Vereine und sonstige Gruppen.

Soziale Netzwerke

Folgen Sie der Gemeinde Borgwedel auf Twitter oder Facebook.


Innerhalb dieser Angebote gelten die entsprechenden Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen zum Datenschutz bezüglich der "Fan-Seite" der Gemeinde Borgwedel auf Facebook, finden Sie dort unter "Info" oder hier, außerhalb des Facebook-Angebots.


Aktuelle Termine

Mobiler Kaufmann

Jeden Dienstag wird die Gemeinde Borgwedel von dem mobilen Kaufmann Norman Stehr besucht.

 

Borgwedel
14.00 Uhr Bushaltestelle "Kreisstraße"
14.20 - 14.35 Am Wald
14.45 - 15.00 Treff bei "Kuhlmann"
15.10 - 15.30 Seniorenheim "Schröder"
Stexwig
15.45 - 16.15 Seniorenheim "Dammin"
16.20 - 16.35 Bürgermeister-Philipp-Platz
ab ca. 16.40 Hausbesuche

 

Kontakt:

Norman Stehr,

Handy: 0176 - 52 84 83 81,

E-Mail: normanstehr@aol.de

Gewerbliche Termine

Zur Zeit sind keine gewerblichen Termine verzeichnet.


Gewerbetreibende und Firmen aus der Gemeinde können hier Termine für Veranstaltungen kostenlos veröffentlichen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei maltebojensen(at)borgwedel.de


Besondere Auszeichnung: 50 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Borgwedel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Dienstag, 03. März 2015

von links: Wehrfürer Thomas Rühs, Stellv. Wehrführer Günter Beyer, Kai Beyer, Hans Willy Behmer, Uwe Phillip, Mathias Hartwig, Amtswehrführer Malte Simonsen

Auf dem Kameradschaftsfest der Freiwilligen Feuerwehr Borgwedel konnte Wehrführer Thomas Rühs eine Auszeichnung besonderer Art verleihen. Hans Willy Behmer ist seit 50 Jahren Mitglied dieser Wehr und erhielt eine Dankurkunde und die Ordensschnalle. Uwe Schröder ist genauso lange in der Wehr und wird die Auszeichnung zum späteren Zeitpunkt erhalten. 10 Jahre dabei ist Uwe Philipp. Mathias Hartwig wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert. Auch der Amtswehrführer Malte Simonsen hatte eine Beförderungsurkunde dabei. Kai Beyer wurde auf Grund seiner Funktion als Gruppenführer zum Oberlöschmeister befördert. In diesem Jahr freute sich der Wehrführer auch über die gute Beteiligung des Fördervereines, so dass es einen würdigen Rahmen für die Ehrungen und Beförderungen gab. Nach guten Essen und einer Tombola wurde noch ein paar Stunden gefeiert.

 

Text: Thomas Rühs

 

Bosseln 2015 - Sehr gute Beteiligung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Dienstag, 24. Februar 2015

von links Älterfau Gunda Rühs, Christoph Höppner, Holger Weiß, Heinz Blum, Heidemarie Bock, Frauke Eschen, Stefanie Friedrich, Ältermann Alexander von Scharnweber

Der Ältermann der Borgwedeler Gilde Alexander von Scharnweber konnte bei bestem Wetter zum diesjährigen Bosseln so viele Bürger wie noch nie begrüßen. Die Älterfrau Gunda Rühs hatte ein tolles Küchenbüffet mit vielen Helfern für die Pause hergerichtet. Da Günter Wilkens, unser "Bosselpapst", bis jetzt jedes Mal in der Siegermannschaft war, wollte natürlich jeder bei ihm in der Mannschaft sein. Dieses schlug sich sogar bei der Namensgebung der direkt konkurrierenden Mannschaft von Günter Wilkens nieder, die da hießen: "Günters Alptraum". Und genau dieser Mannschaft war es heute vergönnt den Pokal zu gewinnen und den Bosselkuchen zu essen. Auf den weiteren Plätzen lagen die "Kurvenprofis" und der Gruppe "Ach nee". Mit dem traditionalen Grünkohlessen endete die Veranstaltung.

 

Text: Thomas Rühs

   

Exkursionen: Wer die Wahl hat die Qual

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Freitag, 20. Februar 2015

Der Ortskulturring wird auch im Jahre 2015 eine Reihe von Exkursionen anbieten.

Art und Umfang werden abhängig sein von dem Interesse, das folgenden Vorschlägen entgegengebracht wird:

 

Weiterlesen...
 

Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5. März 2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Freitag, 20. Februar 2015

E I N L A D U N G

Zur 14. Sitzung der Wahlperiode 2013/18 der Gemeindevertretung der Gemeinde Borgwedel am Donnerstag, dem 5. März 2015, um 19:30 Uhr in Borgwedel, Dörps- und Sprüttenhuus, werden Sie hiermit eingeladen.

Weiterlesen...
   

Grußwort des Bürgermeisters

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Montag, 16. Februar 2015

Liebe Stexwiger und Borwedeler, das neue Jahr hat nun bereits den ersten Teil hinter sich gelassen und die Routine mit den alljährlich wiederkehrenden Terminen geht in die nächste Runde.

Weiterlesen...

 

Neues vom Ortskulturring

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Dienstag, 10. Februar 2015

Liebe Bürgerrinnen und Bürger, liebe OKR-Mitglieder,

Am 26.01.2015 fand unsere diesjährige MV statt. Wir haben aktuell 151 Mitglieder. 36 waren zur Versammlung gekommen, viele davon Mitglieder, die im letzten Jahr neu aufgenommen wurden. Das große Interesse hat mich sehr gefreut.

Weiterlesen...
   

Bericht von der Sitzung der Gemeindevertretung - Abwassergebühren werden steigen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Montag, 09. Februar 2015

Nachdem der Betreiber der Marina Borgwedel die Zusage gemacht hat, an die zentrale Wasserversorgung anzuschließen, gibt es keine weiteren Einwände, so dass die Gemeindevertretung der Änderung des Bebauungsplanes „Marina Borgwedel“ zustimmen kann. Zentraler Punkte der Änderung ist die Errichtung einer neuen Halle und von Wohnmobilstellplätzen.

Weiterlesen...

 

Einladung zur Sitzung des Senioren-, Jugend und Kulturausschusses am 02. März 2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Montag, 09. Februar 2015

E I N L A D U N G

Zur 4. Sitzung der Wahlperiode 2013/18 des Senioren-, Jugend- und Kulturausschusses

am Montag, dem 02. März 2015 um 19.30 Uhr

in Borgwedel, Dörps- und Sprüttenhuus

werden Sie hiermit im Einvernehmen mit dem Herrn Bürgermeister eingeladen.

Weiterlesen...
   

OKR hat neuen stellv. Vorsitzenden

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Dienstag, 27. Januar 2015

v. l. Heinz Blum, Brigitte Glückstein, Alfons Tuschen, Brigitte Döhren, Klaus Hell, Peggy Nitribitt

"Ich bin überwältigt, dass so viele zur Mitgliederversammlung gekommen sind", sagte der Alfons Tuschen in seiner Begrüßung. Der OKR ist eine wichtige Institution im Dorf , der davon lebt sich gegenseitig zu unterstützen. Es gibt ein breites Angebot : Kindergruppe, Sport und Gesundheit, Lesekreis, Wandergruppe, Gesellschaftsspiele, sowie eine Theatergruppe.

Weiterlesen...

 

Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5. Februar 2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Sonntag, 18. Januar 2015

E I N L A D U N G

Zur 13. Sitzung der Wahlperiode 2013/18 der Gemeindevertretung der Gemeinde Borgwedel am Donnerstag, dem 5. Februar 2015, um 19:30 Uhr in Borgwedel, Dörps- und Sprüttenhuus, werden Sie hiermit eingeladen.

Weiterlesen...
   

CDU Borgwedel spendet 600 € für die Jugendarbeit innerhalb der Gemeinde

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Sonntag, 18. Januar 2015

In einem kleinen festlichen Rahmen übergab der 1. Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Borgwedel, Kay Beyer, am Freitag 09. Januar 2015 eine Spende in Höhe von 600,- € an den Bürgermeister der Gemeinde Borgwedel, Holger Weiß. Ebenfalls geladen waren die Schirmherrin, Dr. Sabine Sütterlin Waack (MdB), Rainer Haulsen und Momme Thiesen (Mitglieder des Kreistages) sowie Dr. Jan Ströker, Vorsitzender des Bezirksverbandes Haddeby.

Weiterlesen...

 

Einladung zur Mitgliederversammlung des OKR

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Montag, 12. Januar 2015

Liebe Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger,

der Vorstand des Ortskulturringes Bordwedel-Stexwig lädt gemäß § 7 der Satzung ein zur öffentlichen

M I T G L I E D E R V E R S A M M L U N G.

Termin und Ort:

26.01.2015 um 19.00 Uhr

"Dörps- und Sprüttenhuus"

Weiterlesen...
   

Abholung der Weihnachtsbäume am Sonnabend, den 10. Januar

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Montag, 05. Januar 2015

In der Gemeinde Borgwedel werden die ausgedienten Weihnachtsbäume kostenlos am

 

Sonnabend, dem 10. Januar 2015, ab 10.00 Uhr

 

an der Straße vor den Hausgrundstücken durch die Freiwillige Feuerwehr abgeholt.

 

Stürmischer Auftakt zum Adventszauber des CDU-Ortsverbandes in Stexwig

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Sonntag, 14. Dezember 2014

Am Freitag 12. Dezember eröffnete der zweite Adventszauber des CDU-Ortsverbandes in Stexwig unter stürmischen Bedingungen. Die Vorbereitungen verliefen mit Sorgenfalten auf der Stirn. Pünktlich zur Eröffnung hörte es auf zu regnen und die erhoffte Wetterbesserung traf ein. Der Standort in der Bäderstraße auf dem Grundstück von Helga Schmidt, Heidi und Manfred Kühne war gut gewählt. Hier war man vor dem Wetter bestens geschützt.

Weiterlesen...
   

Alle Jahre wieder....

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Dienstag, 02. Dezember 2014

Es hat in unserer Gemeinde Tradition. In der Woche vor dem 1.Advent wird der Tannenbaum im Dörps- und Sprüttenhuus von den Kindern aus Borgwedel und Stexwig geschmückt.

Weiterlesen...

 

Neue Brücke zum Stexwiger Badestrand

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Sonntag, 30. November 2014

Die Brücke zum Stexwiger Strand wurde erneuert.

Die Brücke über die Beek zum Stexwiger Badestrand musste erneuert werden. Das Amt berechnete die Kosten auf ca. 10.000 €. Bürgermeister Holger Weiß konnte einige Gemeindevertreter und die Feuerwehrkameraden aktivieren, die Brücke in Eigenregie zu erneuern.

Weiterlesen...

   

Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 4. Dezember 2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Dienstag, 25. November 2014

E I N L A D U N G

Zur 12. Sitzung der Wahlperiode 2013/18 der Gemeindevertretung der Gemeinde Borgwedel am Donnerstag, dem 4. Dezember 2014, um 19:30 Uhr in Borgwedel, Dörps- und Sprüttenhuus, werden Sie hiermit eingeladen.

Weiterlesen...
 

Tea-Time mit dem OKR im Dörps- und Sprüttenhuus Borgwedel-Stexwig am 16.11.2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Dienstag, 25. November 2014

Es war ein grauer, nasskalter Sonntag. Nicht so im Dörp- und Sprüttenhuus.

Kaum hatte Rainer Schmidt seine Teekästchen geöffnet zogen die unterschiedlichsten Düfte durch den Raum und sorgten für eine sinnliche Einstimmung.

 

Weiterlesen...
   

Vortrag über das See-Sperrwerk Stexwig

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Sonntag, 23. November 2014

OKR Vorsitzender Alfons Tuschen, Dr. Martin Segschneider, Bürgermeister Holger Weiß

Der Vorsitzende des Ortskulturringes Alfons Tuschen freute sich über ein gut gefülltes Dörps- und Sprüttenhuus und begrüßte ca. 80 Interessierte, die dem Vortrag über das See-Sperrwerk Stexwig von Dr. Martin Segschneider gespannt zuhörten. Bürgermeister Holger Weiß erläuterte, dass dieses Sperrwerk ein Teil des Antrags ist, Weltkulturerbe zu werden. Dieser Antrag ist gestellt und das Ergebnis wird Mitte nächsten Jahres bekannt gegeben.

Weiterlesen...

 

Grußwort des Bürgermeisters

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Freitag, 31. Oktober 2014

Sehr geehrte Stexwiger und Borgwedeler,

das Jahr nimmt nun die letzte Kurve auf die Zielgerade zum Jahresabschluss. Neben der herbstlichen Witterung und den kürzer werdenden Tagen, gibt ein Blick auf den Kalender hier eindeutige Hinweise. Zurückblickend hatte dieses Jahr seine Höhen und Tiefen: Nicht zufrieden kann man sicherlich mit der Entwicklung in Bezug auf die Umwandlung der Kochkoppel in Sondergebiet „Wohnenund Erholen“ sein, ein Thema was uns ja bereits seit langer Zeit beschäftigt. Hier haben sich aufgrund neuester Rechtsprechung neue Hürden aufgetan, die für uns als Gemeinde nicht zu überwinden sind. Unerfreulich sind auch die beiden Einbrüche in unser Dörps- und Sprüttenhuus gewesen, dessen Hauptziel der Diebstahl der Kettensägen unserer Feuerwehr waren (wer bitte beklaut die Feuerwehr ?).

Weiterlesen...

   

Seite 1 von 2